Fine Classic Cars GmbH

1986 PORSCHE 911 CARRERA 3,2 CABRIOLET (Verkauft)

Traumhaft schönes Porsche 911 Carrera 3,2 Cabriolet in herausragendem Zustand. Entdeckt haben wir es in den USA. Wir konnten den zweiten Besitzer dieses schönes 911ers überreden seinen Traumwagen wieder dahin zu verkaufen, wo er herkam: Nach Deutschland!

Doch der Reihe nach:

Das in dunkelblauem Lack extrem gut ausehende Cabriolet wurde von seinem Erstbesitzer mit dem Sonderleder Champagner geordert. Sitze, Türtafeln, Fondseitenwand, Rückwandunterteil und Mittelkonsole sind in diesem Farbton gehalten. Der Teppich, der Velourteppich im Kofferrraum und der Dachhimmel sind dunkelblau.

Der Porsche hat folgende Sonderoptionen:

  • 158 Blaupunkt Reno (ausgebaut aber vorhanden)
  • 341 Zentralverriegelung
  • 395 Fuchsfelgen 16 Zoll
  • 424 Automatische Heizungsregulierung
  • 439 elektrisches Verdeck
  • 454 Tempomat
  • 474 Sportfahrwerk
  • 533 Alarmanlage
  • 979 Velourteppich Kofferraum
  • Klimaanlage

Es handelt sich um ein Fahrzeug aus dem Modelljahr 1987 mit G50 Getriebe.

Das Cabriolet befindet sich seit 1994 in zweiter Hand und wurde von seinen Besitzern immer gehegt und gepflegt. Davon künden alleine 17 Einträge im Servicebuch sowie unzählige weitere Rechnungen und Belege. Natürlich ist auch die Auslieferungsrechnung dabei sowie sogar der Kaufvertrag vom ersten zum zweiten Besitzer. Aus einer tabellarischen Übersicht des zweiten Besitzers ist genau zu ersehen, welche Arbeiten wann an dem Porsche ausgeführt wurden.

Aus den Unterlagen geht hervor, daß der Porsche mit Schonbezügen auf den Sitzen und einem Steinschlagschutz für die Fahrzeugfront gefahren wurde. Dieses Carrera Cabrio präsentiert sich daher nicht nur technisch sondern auch optisch in einem herausragenden Zustand.

Wie alle unsere Fahrzeuge ist auch dieser Porsche von einer Porsche Spezialwerkstatt sorgfältig überprüft worden.

Das Ergebnis ist ein tadelloses Auto ohne Reparaturstau. Wir haben den Porsche mit brandneuen Conti Sportkontakt N1 bestückt.

Der Porsche ist unfallfrei und wurde auf die Version Restwelt umgerüstet. Er kann in Deutschland jederzeit ohne weiteren Aufwand zugelassen werden.

Also: Einsteigen und losfahren.