Fine Classic Cars GmbH

1973 PORSCHE 911T 2,4 TARGA „RS-Optik“ (Verkauft)

Hier werden die 70er Jahre wieder lebendig! Ein Porsche 911T Targa in der Originalfarbe fraise (rose red) Farbcode 024 mit schwarzer Kunstlederausstattung.

Um das optische Erscheinungsbild perfekt zu machen, wurde der 911T schon sehr früh auf die Version des legendären RS-Modells aus dem selben Modelljahr umgerüstet. Dazu wurde der Targa mit den  Kotflügelverbreiterungen des RS-Modells sowie den dazugehörigen Fuchsfelgen in 6J x 15 und 7J x 15 ausgestattet. Die Stoßstangen und Seitenschweller wurden natürlich auch vom RS verwendet. Der Umbau ist augenscheinlich schon vor Jahrzehnten mit Originalteilen erfolgt. Das Ergebnis ist eine atemberaubende Optik!

Der 911T stellt so ein absolutes der damaligen Zeit entsprechendes Unikat dar, unverwechselbar und nicht replizierbar.

Die Geburtsurkunde zum Fahrzeug liegt vor und bestätigt den Originalmotor und die originale Farbe.  Der 911 T wurde mit einem 5-Ganggetriebe, M404 Stabilisatoren vorne u. hinten, M470 Komfortausstattung und M477 heizbarer Heckscheibe ausgeliefert.

M470 Komfortausstattung:

  • Lenkradkranz lederbezogen
  • 911 S Instrumente
  • Chromseitenschweller
  • Aluminiumtürschweller
  • Beschriftung in Gold
  • Velourteppich
  • Fuchsfelgen

Die Erstzulassung des Fahrzeugs erfolgte 1973 in New Orleans. Bereits in den 70er Jahren kam der Porsche nach Kalifornien (Blue Plate Car). 2012 wurde der Targa in die Niederlande importiert.

Die Technik dieses 911 Targa zeigt die letzte Ausbaustufe der F-Modelle mit 2,4 Liter Motor und 140 PS. Zusätzlich trägt das 5-Gang-Getriebe und die extra ab Werk georderten Stabilisatoren vorne und hinten zum Fahrspaß bei. Der Motor wurde schon mit einem hydraulischen Kettenspanner ausgerüstet.

Aufgrund von Ölundichtigkeiten wurde der Motor aktuell von einer Fachwerkstatt ausgebaut und zerlegt. Hierbei wurden alle verschlissenen Teile im Motor, sowie die Kupplung erneuert. Das Aggregat ist komplett instand gesetzt und revidiert und wird dem neuen Besitzer ungetrübte Freude bieten.

Unter anderem wurden folgende Arbeiten ausgeführt:

  • alle Dichtungen erneuert
  • Kurbelwelle überarbeitet und poliert
  • Haupt- Pleuel- und Zwischenwellenlager erneuert
  • Zwischenwelle erneuert
  • Steuerketten erneuert
  • Zylinder gehohnt
  • Kolbenringe erneuert
  • Zylinderköpfe zerlegt, glasperlgestrahlt
  • Ventile neu eingeschliffen
  • Ventilschaftdichtungen erneuert
  • 4 Kipphebelbolzen erneuert
  • Ventildeckel geplant
  • Ölkühler erneuert
  • Ölleitungen der Nockenwellenschmierung erneuert
  • Ölrücklaufrohre erneuert
  • Kettenspanner überholt
  • Zündkerzen únd Unterbrecherkontakte erneuert, Schließwinkel und Zündung eingestellt

Eine Rechnung belegt die Arbeiten im Detail.

Dieses Fahrzeug eignet sich auch sehr gut für Oldtimerrallyes. Der Targa läuft wunderbar. Die Einspritzung ist sehr gut eingestellt. Der Motor zieht sehr schön und kräftig durch.

Das Targadach wurde überarbeitet und an das Fahrzeug angepasst. Die Windgeräusche beim Fahren sind so minimiert.

Die Bremsanlage vorne und hinten wurde überholt und erneuert.

Die Reifen wurden erneuert.

Der vor einiger Zeit erneuerte Lack zeigt sich in einem sehr guten Zustand. Hierbei wurden auch der Kofferraum und die Innenkotflügel neu lackiert. Rost ist bei diesem Fahrzeug kein Thema (siehe Bilder). Die gesamte Karosserie überzeugt zusätzlich durch einwandfreie Spaltmasse.

Das Interieur zeigt sein Alter nur durch Patina und befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand.

Die originale Bedienungsanleitung ist vorhanden.

Ein sehr ungewöhnliches Fahrzeug, das es wohl kaum ein zweites Mal geben wird:

  • Matching Numbers mit vorliegender Geburtsurkunde
  • Originalfarbton Fraise
  • Zeitgenössischer Umbau auf RS des selben Modelljahres
  • gesuchtes, originales 2,4 Liter Aggregat mit Einspritzung (140 PS)
  • Motorüberholung
  • Technisch geprüft und instandgesetzt

Ein Porsche, der überall sofort die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Der Reiz dieses 911 liegt im Spannungsfeld seiner auffälligen Erscheinung und der Originalität des Fahrzeugs. Denn bereits bei der Erstauslieferung war dieser 911 Targa ganz sicher kein gewöhnlicher Porsche.

Aufgrund der Einzigartigkeit diese wunderschönen F-Modells haben wir eine Bewertung durch einen Classic Data Gutachter erstellen lassen. Er weist das Fahrzeug in der Zustandsnote zwei aus und bewertet den Wiederbeschaffungswert mit 110.000 €

Sind Sie so ungewöhnlich wie dieser wunderbare Porsche 911T 2,4 Targa?

Besichtigung gerne nach Terminvereinbarung.

Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.