Fine Classic Cars GmbH

1976 VW Golf 1 (Verkauft)

VW Golf L in Marinogelb (L20A) mit einer Innenausstattung in Tannengrün. Nur in den 70ern wurden solche Farbkombinationen gewählt. Herr W., der erste und einzige Besitzer des Fahrzeugs, wählte als Individualausstattung zusätzlich folgende Optionen:

  • Rückfahrleuchten
  • abblendbarer Innenspiegel
  • Automatic-Sicherheitsgurte
  • Ablagefach für Beifahrerseite
  • Scheibenwischer Intervallschaltung
  • Parklichtschaltung
  • abschließbarer Tankdeckel
  • Aufnahmen für Kopfstützen vorn
  • Kopfstützen für Vordersitze verstellbar
  • Heckscheibenwischer mit Waschanlage
  • Bremskraftverstärker

Das Fahrzeug wurde am 11. Juni 1976 vom Autohaus Willi Britsch in Berlin ausgeliefert und am 18. Juni auf Herrn W. zugelassen. Natürlich übernahmen die Fachleute des VW Autohauses auch die Pflege und Wartung des VW Golf. Der Kundendienstpass zur VW-Diagnose und VW-Wartung wurde sauber geführt:

  • 18.06.1976    km 20         Übergabedurchsicht
  • 01.03.1977    km 1600     Grundwartung
  • 19.09.1978    km 4300     Pflegedienst / Diagnose und Wartung
  • 20.08.1979    km 6850     Diagnose und Wartung
  • 16.09.1981    km 9400     Diagnose und Wartung
  • 06.09.1982    km 12300   Diagnose und Wartung
  • 04.09.1984    km 14600   Diagnose und Wartung
  • 19.07.1993    km 16300   Diagnose und Wartung

Am 16.05.1997 wurde der VW Golf von seinem Besitzer abgemeldet. Willi Britsch kaufte das Fahrzeug wieder zurück und nahm es in seine Sammlung auf. Der marinogelbe Golf verbrachte die nächsten 23 Jahre wohlbehütet eingelagert. Zeitweise war er auch als Blickfänger in der Ausstellungshalle zu sehen.

Wir konnten das Fahrzeug im wirklich außergewöhnlichen Zustand übernehmen. Einzig der 23 Jahre alte Kraftstoff im Tank war verharzt und verursachte Ablagerungen im Vergaser. Nach einer behutsamen Reinigung von Tank, Kraftstoffsystem und Vergaser in einer Fachwerkstatt läuft der Golf wieder wie am ersten Tag. Ansonsten ließen wir dieses wunderbar originale Fahrzeug unangetastet. Augenscheinlich ist an diesem VW seit der Erstauslieferung nichts verändert worden. Selbst die Reifen gehörten offensichtlich zur Erstausstattung des Fahrzeugs.

Das von Volkswagen Classic angeforderte Zertifikat über den Auslieferungsstatus des VW Golf sowie das Datenblatt bestätigen den absolut originalen Zustand.

Zum Fahrzeug gehören folgende Unterlagen:

  • 1. Fahrzeugbrief mit einer Eintragung
  • Abmeldebescheinigung vom 16.05.1997
  • Betriebsanleitung
  • Kundendienstpass
  • Volkswagen Classic Datenblatt
  • Volkswagen Classic Zertifikat über den Auslieferungsstatus

Selbstverständlich wird der VW Golf nicht als Verkehrsmittel sondern als Sammlerstück verkauft.

Die Mehrwertsteuer (16%) ist für dieses Fahrzeug ausweisbar!

Gerne können Sie den VW Golf nach Terminvereinbarung besichtigen.

Bitte rufen Sie mich an, wenn Sie weitere Informationen wünschen.

Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.