1974 Porsche 911 Carrera Coupé

Es war nicht der erste Porsche, den ein Porscheenthusiast gefahren hatte, bevor er 1974 diesen Porsche 911 Carrera neu erwarb. Sein altes Porsche 911 E Coupé übrigens auch in Signalgelb hatte er vorher verkauft und durch den deutlich leistungsstärkeren 911 Carrera ersetzt, der ja wie der bis 1973 erhältliche legendäre Porsche Carrera RS motorisiert ist. Auch der neue Porsche diente damals natürlich als Alltagsauto, wobei natürlich sämtliche erforderlichen Reparatur- und Wartungsarbeiten zeitnah und vollständig durchgeführt wurden.

Hiervon zeugt insbesondere das Fahrtenbuch, was der Besitzer führte. Der Zustand des Coupé’s wurde in regelmäßigen Gutachten festgehalten, die in 1996, 2010, 2016 und 2021 erstellt wurden.

In 1996 wurde der 911 Carrera einer Grundüberholung unterzogen. Alle damals durchgeführten Arbeiten wurden in dem Gutachten von 1996 dokumentiert: Sämtliche Kotflügel und Türen wurden erneuert, die restliche Karosserie entrostet und instandgesetzt und neu lackiert. Der Motor und das Getriebe wurden überholt, die Heizbirnen ausgetauscht, Lichtmaschine und Anlasser, sowie die Lenkung und Gelenkwellen ersetzt. Weitere Arbeiten wurden durchgeführt.

Vor der Überholung hatte der Porsche einen Kilometerstand von 234037 km, heute gerade einmal 238800 km: Der 911 Carrera wurde von seinem Besitzer nach der Grundüberholung nicht mehr im Alltagsbetrieb sondern nur noch zu Ausfahrten bei besten Wetterbedingungen eingesetzt. Von 1996 bis heute wurde der Carrera von seinem Besitzer weniger als 5000 km bewegt.

Die wesentlichen technischen Komponenten sowie die Karosserie befinden sich deshalb in einem revidierten neuwertigen Zustand.

Ein aktuell durchgeführter Druckverlusttest des Motors belegt dies:

Zyl. 1       4%

Zyl. 2      6%

Zyl. 3      5%

Zyl. 4      7%

Zyl. 5      4%

Zyl. 6      6%

Auch bei einer Probefahrt zeigte das Porsche Coupé keine Auffälligkeiten. Die mechanische Doppelreiheneinspritzpumpe arbeitet einwandfrei. Fahrzeugausstattung

  • Sportsitzfahrerseite
  • getönte Scheiben
  • Motorhaube mit Heckspoiler (ursprüngliche Motorhaube des Fahrzeugs bei Auslieferung wird mitgegeben)
  • Klimaanlage
  • Talbotspiegel rechts
  • Radio Blaupunkt Bremen SQR 46
  • Blaupunkt Sound System “Blue Magic” (80er Jahre)
  • Tempostat VDO

Teilweise wurde das Zubehör nach der Erstauslieferung eingebaut. Gerade auch dieses Zubehör machen die Einzigartigkeit dieses Porsche 911 Carreras aus. Der Porsche erzahlt noch seine Geschichte mit jedem optischen Eindruck den das Auge einfängt. Hier können wir wirklich von Patina sprechen.

Zum Fahrzeug gehören:

Bordmappe mit Serviceheft/Bedienungsanleitung,

Radiobedienungsanleitung sowie Porsche Servicestützpunktheft

original Werkzeugsatz

original Luftkompressor sowie eine Vielzahl von Dokumenten.

Dieser Porsche 911 Carrera ist nicht mehr original wie bei Auslieferung aber eben auch nicht vollrestauriert und unterscheidet sich so von vielen doch häufiger bekannten restaurierten und so in nahezu Neuzustand gebrachten Schwestermodellen. Die umfangreich vorhanden Unterlagen erzählen zusätzlich die Geschichte dieses Coupé’s mit wirklicher Patina.

Vor Verkauf wurde der Zustand des Porsche Carrera “2-” noch einmal von einem renommierten Gutachter für alte Porsche bestätigt.

Das Coupé ist unfallfrei.

“Matching numbers”

Preis auf Anfrage.

Der Verkauf erfolgt im Kundenauftrag.

Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Besichtigung des Porsche gerne nach vorheriger Terminvereinbarung.

Zurück zur Übersicht